Zeitratierliche Kürzung

Lesen Sie im Folgenden die Rechtsprechungszusammenfassung des Bundesarbeitsgerichts zum Thema Zeitratierliche Kürzung:

Höhe der insolvenzgeschützten Anwartschaft ist zeitratierlich zu berechnen

Der Insolvenzschutz auch von Betriebsrentenanwartschaften durch den Träger der Insolvenzsicherung ist Bestandteil des BetrAVG. Dabei verweist § 7 Abs. 2 Satz 3 und Satz 4 BetrAVG auf die Berechnungsmethode in § 2 Abs. 1 BetrAVG, nach der im Falle des Ausscheidens des Arbeitnehmers mit gesetzlich unverfallbarer Betriebsrentenanwartschaft deren Höhe berechnet wird. Jedoch tritt der Zeitpunkt …

Höhe der insolvenzgeschützten Anwartschaft ist zeitratierlich zu berechnen Weiterlesen »