Art. 33 Abs. 2 GG

Keine Neubescheidung nach Stellenübertragung

Abbruch des Auswahlverfahrens